Über uns

Von der Idee bis zum Erfolg!

Enterra ist Vordenker für eine digitale Zukunft und schafft wettbewerbsfähige und nachhaltige Lösungen im Kontext der digitalen Transformation im Bildungs- und Personalwesen. Als visionärer Innovations- und Technologiepartner begleiten wir Sie bei der Gestaltung der digitalen Transformation und führen die Faktoren Wirtschaft, Technologie und Mensch in einem optimalen Mix zusammen.

Mit dem Lerncockpit 4.0 erweitert Enterra den Fokus um kollaboratives, soziales und informelles Lernen und Arbeiten im Kontext von Lernen 2.0. Dabei stehen werte- und kompetenzorientierte Ansätze im Vordergrund. Bildung und Kompetenzentwicklung ist für Enterra ein Prozess, bei dem es darauf ankommt, Menschen zusammen zu bringen, Wissen zu erarbeiten und über Feedback und Diskussion zu reflektieren. Lernen 2.0 ist auch ein Veredelungsprozess und führt dazu, dass Mitarbeiter ganz implizit Wissen generieren und Kompetenzen entwickeln.

Management Team

Enterra wurde 2001 als internationales Unternehmen gegründet und hat heute weltweit ca. 100 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten in Europa, USA und Asien. Heute zählen zu Enterra verschiedene Unternehmen mit einer hohen Spezialisierung in verschiedenen Bereichen. Enterra legt großen Wert darauf eine interdisplinäre und interkulturelle Werte- und Wissenskultur im Unternehmen zu prägen.

Die Gründer und das Management von Enterra können jeweils auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Innovation, ICT, E-Learning, Organisations- und Personalentwicklung und Learning Management zurückgreifen. So entwickelte Enterra bis heute zahlreiche Lösungen für kleine, mittlere und große Unternehmen und führte diese erfolgreich an Schulen, Hochschulen und Unternehmen ein.

Wolfgang Laier, Geschäftsführer

Wolfgang Laier ist der geborene Unternehmertyp und Visionär. Er erkennt frühzeitig den Bedarf und schafft daraus erfolgreiche Lösungen. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet er als selbständiger Entwickler, Consultant und Manager in verschiedenen Bereichen und verschiedenen Ländern. Er ist Gründer und Geschäftsführer von verschiedenen Unternehmungen. Er hat jahrelange Erfahrungen im Aufbau und in der Leitung von internationalen Unternehmungen. So arbeitete er u.a. mehrere Jahre an internationalen Entwicklungs- und Bildungsprojekten und entwickelte zahlreiche Kooperation und Joint-Ventures zwischen Unternehmen und Hochschulen.

Wolfgang Laier beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Innovation und Strategie im Kontext der digitalen Transformation und verbindet Infrastruktur und Psychologie zu zukunftsweisenden Lösungen. Seine Vision ist es eine optimale Symbiose zwischen Mensch, Technologie und Wirtschaft zu finden und dies für alle zugänglich zu machen.

Dr. Walter Lieberei

Walter Lieberei ist Senior Management Consultant und Trainer mit jahrelanger Erfahrung in der Führungskräftebetreuung sowie Personalentwicklung. Er ist ausgewiesener Spezialist in den Schwerpunkten: Personal- und Organisationsdiagnostik, Projektmanagement, strategieumsetzendes HR-Management, Talent Management, Performance Improvement und Performance Management.

Walter Lieberei ist Geschäftsführer des Forum für digitale, interaktive Didaktik und arbeitet an einer lerner- und ressourcenorientierten Methodik und Didaktik im Bereich der betrieblichen Aus- und Weiterbildung, Kompetenzentwicklung und lebenslangem Lernen am Arbeitsplatz.

Stefan Dudzinski-Lange

Stefan Dudzinski-Lange arbeitet seit ca. 20 Jahren in Marketing und PR. Er leitete zahlreiche Projekte für Unternehmen sowie für wissenschaftliche Einrichtungen wie das Fraunhofer IGD. Der gelernte Journalist und Video-Produktioner hat jahrelange Erfahrung im Aufbau und in der Leitung von Unternehmen, die innovative Technologien in den Markt bringen.

Stefan Dudzinski-Lange ist Vorstand des ZGDV e.V. am Fraunhofer IGD und arbeitet an der Etablierung und dem Management von kooperativen Netzwerken, dem Technologie-Marketing und der Überführung von Forschungsentwicklungen in die Anwendung für den Markt sowie im Bereich Wissens- und Ideenmanagement.

Stefan Dudzinski-Lange ist Geschäftsführer der VN Video Notion GmbH. VideoNotion ist erster Anbieter einer kompletten und integrierten Plattform zur Erstellung und Verteilung von interaktiven Videos für professionelle Anwendungen.

Paul Stricker

Paul Stricker kann auf langjährige Erfahrung als HR-Manager in verschiedenen Ländern (CEE) und Branchen zurückblicken. Seine Rollen waren HR Businesspartner, Talentmanager sowie Projektmanager für Restrukturierung- und SAP-Projekte. Paul Stricker hat lange in der Tschechischen Republik und Ungarn gelebt und gearbeitet und spricht Tschechisch, Slowakisch und Ungarisch, sowie Russisch.

Paul Stricker arbeitet in den letzten Jahren im Bereich Training, Coaching, Moderation, Workshops, Optimierung von HR-Strukturen/-Prozessen und strategieumsetzendes HR-Management. Seine interdisziplinären und internationalen Erfahrungen konnte er in vielen Change-Projekten für alle Seiten gewinnbringend und erfolgreich einsetzen.